HT Protect

HT-Protect

HT Protect»Unternehmen»Entwicklung

Eindrücke vom neuen Firmengebäude

Küche
Küche
Projektleiter
Projektleiter
Sprinklerzentrale
Außenaufnahme
Novec 1230
Novec 1230

Entwicklung

Außenaufnahme

Die Firma HT Protect Feuerschutz und Sicherheitstechnik GmbH wurde im Jahr 1998 von den beiden jetzigen Geschäftsführern Herrn Hoffmann und Herrn Trinks gegründet. Beide Gesellschafter hatten bis zu diesem Zeitpunkt langjährige Erfahrungen in jetzigen Wettbewerbsfirmen sammeln können.

Von Anfang an waren aber auch mit dem Montagemeister, Herrn Olschewski, und dem Servicetechniker, Hr. Gattkowski (†14.09.2001), Mitarbeiter für das Unternehmen tätig, die Ihrerseits über jahrzehntelange Erfahrungen mit dem Bau verschiedenster Löschsysteme und deren Instandhaltung verfügten.

Im Juni 2002 erhielten wir unsere "endgültige" Sprinklerzulassung.

Für alle weiteren Löschverfahren befinden wir uns im Stadium der vorläufigen Anerkennung bzw. im Anerkennungsverfahren.

Somit konnte gleich von Anfang an unseren Kunden eine komplette Palette von der Beratung, der Projektierung, dem Bau und der Wartung bei Feuerlöschanlagen zur Verfügung gestellt werden.

Mit der Firmengründung wurden zugleich Kontakte mit dem VdS Schadenverhütung in Köln für die Anerkennung unserer Firma als zugelassener Errichter aufgenommen.

Aber auch zu den Sachverständigen des TÜV und zu ausländischen Versicherern (z.B. FM) bestehen von Anfang an gute Beziehungen.

Auf dieser Basis wurden und werden Projekte z.B. nach den amerikanischen Standards (NFPA) abgewickelt. Zur Gewährleistung einer gerade im Sicherheitsbereich besonders notwendigen Qualitätssicherung unterzogen wir uns einer Zertifizierung durch den VdS.

Im Ergebnis dieser Zertifizierung erhielten wir am 04.06.2002 das Zertifikat gemäß DIN ISO 9001 für "die Errichtung von automatischen Feuerlöschanlagen und Brandmeldeanlagen".

HT Protect Gesamtprospekt

HT Protect Gesamtprospekt

1,17 MB | pdf | 25.6.2013

Download